HDH

Normung

Der HDH koordiniert die deutsche Normungsarbeit für die angeschlossenen Branchen und arbeitet aktiv bei der Erstellung und Überarbeitung von Normen und technischen Standards auf nationaler (DIN), europäischer (CEN) und globaler (ISO) Ebene mit. Zur Vorbereitung und Bewertung von Normenvorhaben erweisen sich vom HDH initiierte und durchgeführte Workshops als besonders effektiv. Informationsaustausch, Diskussionen und die Prüfung der praktischen Umsetzbarkeit unter der Prämisse angemessener Sicherheitsstandards fördern den Dialog in der Holzindustrie und bringen die Normungsvorhaben zielgerichtet voran. Da die aktive Normungsarbeit ein wichtiger Baustein zur Sicherung des Standorts Deutschland ist, arbeitet der HDH hier getreu dem Motto: „Wer nicht normt, wird genormt!“

Ansprechpartner


Georg Lange, Ansprechpartner Normungsarbeit

GEORG LANGE

  Leiter Technik und Normung


Gisela Harperscheidt-Kotzerke

Gisela Harperscheidt-Kotzerke

  Sekretariat
Tel: +49 2224 9377-21
E-Mail: g.harperscheidt@holzindustrie.de