HDH

Wirtschaft

Die Unternehmen der deutschen Holzindustrie erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von rund 30 Milliarden Euro. Dies ist nur eine von vielen Zahlen, die der HDH regelmäßig an seine Mitglieder und an die interessierte Öffentlichkeit berichtet. Der Hauptverband unterhält zur Wirtschaftsanalyse umfangreiche Datenbanken, aus denen Detailinformationen zur Entwicklung einzelner Sektoren sowie zur Einschätzung der aktuellen und weiteren Entwicklung von Auslandsmärkten gewonnen werden.

Der HDH wertet monatlich die wirtschaftlichen Daten der Holz- und Kunststoffindustrie aus. Ab Ausgabe 03/17 nennt sich deren Zusammenstellung "Holz- und Kunststoffindustrie - Wirtschaftliche Auswirkung" und ersetzt das "HDH/VDM Wirtschaft kompakt".



Ansprechpartner


Markus Ring

Markus Ring

  Leiter Wirtschaft und Tarifpolitik


Nelli Oswald

Nelli Oswald

  Sekretariat
Tel: +49 2224 9377-17
E-Mail: n.oswald@holzindustrie.de

Holz- und Kunststoffindustrie
- Wirtschaftliche Auswertung